29. April 2020 – Internationaler Tag gegen Lärm

Das Institut für Schallforschung (ISF) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften veranstaltet anlässlich des „Internationalen Tages gegen Lärm 2020“einen Aktionstag. Bei diesem Open House Event öffnet das Institut seine Pforten und lädt in Kooperation mit der AUVA und weiteren Partnern bei freiem Eintritt ein.

© Hörmandinger/ÖAW

Die Schallforscher der ÖAW sowie die Experten der AUVA stehen vor Ort Lärminteressierten bzw. -geplagten zu Verfügung. Die Besucher können an zahlreichen Stationen Schall und Lärm erfahren, machen und verstehen lernen. Computerunterstützte Simulationen, Animationen, Hörbeispiele, Experimente und ein kostenloser Hörtest bieten ein abwechslungsreiches Programm für Erwachsene und Kinder.

Alle Infos unter: www.oeaw.ac.at/tgl2020