Acht Regeln für mehr Sicherheit

Die Einhaltung der Arbeitssicherheits­vorschriften am Bau und die Vermeidung von Arbeitsunfällen bringen allen am Bau Beteiligten Vorteile.

Die aktuell veröffentlichte Österreichische Sicherheits-Charta für den Baubereich ist ein Bekenntnis der unterstützenden Institutionen zu gemeinsamen Spielregeln für die Arbeitssicherheit am Bau. Die Charta baut auf der Bedeutung der Arbeitssicherheit sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung auf der Baustelle auf. Dabei werden sämtliche Beteiligte, vom Bauherrn über den Planer, die Planungs- und Baustellenkoordinatoren bis zu Mitarbeitern angesprochen und es wird an deren jeweiligen Verantwortungsbereich appelliert.

Download unter: www.auva.at/publikationen