Digitalisierung und Arbeitssicherheit

„The Future of Safety in a Digitalized World“ ist der Titel der „10th International Conference on the Prevention of Accidents at Work“, die vom 23. bis 26. September 2019 in Wien stattfinden wird.


Die AUVA organisiert den Kongress und ist für das inhaltliche Programm verantwortlich. Workingonsafety.net (WOS.net) ist ein internationales Netzwerk von Entscheidungsträgern, Forschern und Verantwortlichen für die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten in Unternehmen und Institutionen. Ziel ist es, einen Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu fördern und neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der Prävention zu verbreiten. WOS.net wird von der Europäischen Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) unterstützt.

Die diesjährige Konferenz widmet sich dem Generalthema „The Future of Safety in a Digitalized World“ und greift damit einen der großen Zukunftstrends – die Digitalisierung – und die Folgen für die Arbeitssicherheit auf.  Neben den Plenarsitzungen mit den Keynotes setzt sich die WOS2019 aus einer Reihe von parallel stattfindenden „Technical Sessions“, Workshops und Master-Classes zusammen.

Das detaillierte Programm sowie alle Informationen zur Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter www.wos2019.netabrufbar.

Info & Kontakt: congress(at)auva.at