Schloss-Spiele Kobersdorf 2020: „Außer Kontrolle“ von Ray Cooney

Die Schloss-Spiele Kobersdorf nehmen in diesem Sommer die Verlogenheit politischer Sauber­männer aufs Korn. Wird sie aufgedeckt, droht ja ein rasches Karriereende.

© CREATEAM NEO/Joachim Haslinger

Die Panik davor zeigt der Komödienspezialist Ray Cooney als zwerchfellerschütternde Verkettung von Katastrophen:
Ein konservativer Staatsminister schwänzt eine Parlamentsdebatte für ein erotisches Abenteuer
mit der Sekretärin der Opposition. Im Hotelzimmer beginnen die Hüllen zu fallen. Doch dann fällt
der Blick auf einen unheimlichen Unbekannten. Und rasch gerät die Lage außer Kontrolle …
Neben Wolfgang Böck sind u. a. Wolf Bachofner, Hemma Clementi, Alexander Jagsch zu erleben,
Regie führt Andy Hallwaxx.

Spielzeit: 30. Juni (Premiere) bis 26. Juli 2020 (Do. – So.), Vorstellungsbeginn: 20:30 Uhr
Vorstellungsort: 7332 Schloss Kobersdorf, Schlossgasse

Kartenservice und Information

Büro der Schloss-Spiele Kobersdorf, Franz Schubert-Platz 6, 7000 Eisenstadt
Telefon +43 (0)2682/719-8000, Fax +43 (0)2682/719-8051
E-Mail: schloss-spiele(at)kobersdorf.at
www.kobersdorf.at

Die Preisfrage lautet: Außer Kontrolle gerät leider auch manchmal etwas in der Arbeitswelt. Der „Kontrollverlust über Maschinen, Transportmittel und Werkzeuge“ war 2018 die häufigste Ursache für einen Arbeitsunfall. Welchen Anteil hatten 2018 Kontrollverlust-Unfälle an der Gesamtzahl der Arbeitsunfälle von Erwerbstätigen:  a) weniger als ein Viertel  |   b) mehr als ein Drittel  |   c) mehr als die Hälfte

Senden Sie Ihre Antwort per E-Mail mit dem Betreff „Kobersdorf“ an hsp(at)auva.at oder per Post an mit dem Kennwort „Kobersdorf“ an AUVA, Abteilung HSP, Adalbert-Stifter-Straße 65, 1200 Wien. Es gilt das Datum der E-Mail-Absendung bzw. des Poststempels. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Unter allen richtigen Zusendungen werden zweimal zwei Eintrittskarten zu den Schloss-Spielen Kobersdorf am Sonntag, den 12. Juli 2020 verlost. Darüber hinaus erhalten alle Leserinnen und Leser gegen Nennung des Losungswortes „Alle!Achtung!“ im Vorverkauf 10 Prozent Ermäßigung auf jeweils zwei Eintrittskarten für die Vorstellungen an Donnerstagen und Sonntagen. Teilnahmeberechtigt sind alle Leserinnen und Leser der ALLE!ACHTUNG!, ausge­nommen AUVA-Beschäftigte. Einsendeschluss ist der 3. April 2020.