< vorhergehender Beitrag
03.12.2018 14:57 Alter: 7 Tage
Kategorie: Dezember 2018

Buchtipp: Raus aus der Stressfalle

Die besten Strategien gegen Burnout & Co


Den Stresspegel und die persönliche Burnout-Gefährdung testen: Wann wird positiver Stress zu negativem Stress mit krankhaften Folgen? Dies hängt auch individuell vom Menschen und von seinen Ressourcen ab und der Möglichkeit sich zu erholen oder zu entspannen. Wie kommt es zu solchen Stresssituationen und wie ist die Auswirkung auf Körper und Seele? Positiver Stress steigert unsere Leistungsfähigkeit, bei Überforderung fällt diese jedoch stark ab. Bei übermäßigem Druck in Berufs- und/oder Privatleben kann die Situation für den Menschen schädlich und sogar gefährlich werden. Dauert dieser Zustand permanent an, fehlt dem Organismus die Fähigkeit zur Selbstregulation. Die persönliche Stresssituation testen und Alarmsignale bewerten: Oft ist für die Stressbewältigung Bewegung wichtig, regelmäßige körperliche Bewegung hat einen antidepressiven Effekt. Dieses Buch beschäftigt sich nicht nur mit den Ursachen und Auswirkungen von Stress, der Autor stellt auch viele Fragen, die helfen sollen mit diesen Situationen umzugehen. Für unsere Lebenssituation ist es wichtig auf unseren Körper und seine Signale zu hören. Für die Lebensqualität ist es entscheidend, die jeweilige Situation zu überdenken. Wo stehe ich im Moment und wo will ich hin um ein ausgeglichenes Leben führen zu können?

Dr. Wolfgang Lalouschek. Raus aus der Stressfalle. Kneipp Verlag.
ISBN 978-3-7088-0602-0