< vorhergehender Beitrag
04.12.2017 12:05 Alter: 324 Tage
Kategorie: Dezember 2017

Gesundheit beginnt in der Küche

Das Online-Rezepte-Spiel „go4health à la carte“ liefert auf spielerische Weise Ideen für alltagstaugliche, ausgewogene Mahlzeiten und zeigt vor allem eines: Gesundes Kochen geht einfach, ist leicht und macht Spaß.


© iStockPhoto

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts GfK wird pro Woche im Schnitt nur mehr sechseinhalb Stunden gekocht. go4health reagiert auf diesen Trend und launcht eine neue Online-Anwendung, die durch hohe Nutzerfreundlichkeit und leichte Bedienbarkeit Lust aufs Kochen macht und wertvolle Informationen zu gesunder Ernährung bietet. Der Nutzer wählt aus einer Liste von vorgegebenen Zutaten aus den fünf Kategorien „Kohlenhydrate“, „Eiweiß“, „Gemüse“, „Obst“ und „Fett“ bis zu drei konkrete Zutaten aus, die er gerne verwenden möchte. Mit einem Klick werden dann eines oder mehrere Rezepte für passende Gerichte vorgeschlagen, die diese Zutaten enthalten. Kann die Anwendung aus der gewählten Kombination kein treffendes Gericht kreieren, erscheint eine Anleitung für ein „Joker-Rezept“, eine „bunte Salatparty“, einen „Zaubertopf“, ein „Suppengeheimnis“ oder einen kreativen „Voll in Form“-Auflauf.
Zusätzlich zur digitalen Anwendung ist „go4health à la carte“ auch als Hardcopy-Kartenspiel erhältlich. Der Spieler zieht aus jeder der fünf genannten Lebensmittelgruppen jeweils eine Karte heraus und erhält so Inspiration für eine kreative und ausgewogene Mahlzeit, die er selbst zusammenstellen kann. Außerdem enthält jede Karte nützliche Informationen über den Nährstoffgehalt der Zutat und über ihre Verwendung in der Küche.
Das digitale Convenience Cooking Tool schafft mit einem interaktiven Rezepte-Spiel auch eine Whitelabel-Lösung für Unternehmen, die ihre Kunden und Mitarbeiter zu bewusster Ernährung motivieren wollen.

Info & Kontakt: www.go-4-health.com