< vorhergehender Beitrag
03.07.2017 20:36 Alter: 140 Tage
Kategorie: Juli/August 2017

Sicher beladen

Speziell zur Urlaubszeit wird der Koffer­raum oft bis in den letzten Winkel vollgestopft. Alles muss rein – auf eine sichere Beladung wird dabei häufig nicht geachtet.


© PUNTO STUDIO FOTO A/Fotolia

Egal ob Fliesen, Baumaterial, Möbel oder Reisekoffer – damit eine Ladung nicht verrutschen kann, gilt es, sie richtig zu sichern. Ungesicherte Gegenstände können bei einem Unfall zu gefährlichen Geschossen werden. So kann zum Beispiel eine Kiste Mineralwasser eine Fliehkraft von bis zu einer halben Tonne erreichen

Tipps für das sichere Beladen:

  • Kleine Gegenstände wie Bücher oder Mappen können in den Rückenlehnen­taschen, in Ablagefächern sowie im Handschuhfach verstaut werden.
  • Taschen, die lose Teile enthalten, sollten verschlossen und gesichert werden.
  • Sicherheitsgurte der Rückbank können die Ladung ebenfalls zurückhalten.
  • Schwere Ladung unten verstauen – leichte Ladung oben. Verteilen Sie das Gewicht gleichmäßig und sichern Sie die Ladung.
  • Bei Pkw mit umlegbarer Rückbank hat sich der Einsatz eines Ladungssicherungsnetzes bewährt.
  • Sperrige Gegenstände können in Dachboxen bzw. am Dachträger verstaut werden.