Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Fehlzeitenreport: Krankenstände gehen zurück

Die Coronapandemie führt zu einem deutlichen Rückgang der Krankenstände. Darauf lassen Daten des kürzlich veröffentlichten „Fehlzeitenreports“ schließen, der jährlich vom Dachverband der Sozialversicherungsträger, der Wirtschafts- und der Arbeiterkammer sowie des Wifo erstellt wird.

Demnach kam es im Frühjahr während des Lockdowns zu einem starken Rückgang der Krankenstandstage. Die Zahl der Neuzugänge in den Krankenstand lag im April 2020 fast zwei Drittel unter dem Vorjahresniveau, im Mai betrug das Minus 55 %. In den Folgemonaten glichen sich die Zahlen zwar etwas stärker an das Vorjahr an, sie lagen im Sommer aber immer noch um ein Fünftel bis ein Viertel unter den Vergleichswerten aus 2019.

www.sozialversicherung.at