Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Prävention im Fokus

Eine neue Webseite bündelt die Angebote für ganzheitliches Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Eines der Gesundheitsziele lautet „Gesundheitsförderliche Lebens- und Arbeitsbedingungen für alle Bevölkerungsgruppen durch Kooperation aller Politik- und Gesellschaftsbereiche“ schaffen. Auch das Regierungsprogramm setzt einen Fokus auf Prävention und betont, dass Menschen „in ihrer Arbeit gesund bis ins Pensionsalter kommen“ sollen. Um das zu erreichen, ist Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ein wesentlicher Faktor. Betriebe sowie Arbeitnehmer sollen dabei von aufeinander abgestimmten Unterstützungsleistungen profitieren.

Umsetzung startet mit Webangebot

Auf Initiative des Dachverbandes der Sozialversicherungsträger (DVSV) und des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK) startete die Arbeiten an einem Strategiepapier „Gesundheit im Betrieb“, bei dem nach und nach die wesentlichen Akteure eingebunden wurden. Die gemeinsame Strategie wurde dann 2019 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Im Rahmen einer Veranstaltung im Oktober 2021 gaben nun Dr. Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit, und Mag. Peter Lehner, Vorsitzender der Konferenz der Sozialversicherungsträger, den Startschuss für die breite Umsetzung der gemeinsamen Initiative: Auf einer Website finden Sie dabei alle Informationen rund um die Themen Sicherheit und Gesundheit im Betrieb und ein vielfältiges öffentliches Beratungsangebot. Auf der neuen Website www.gesundheit-im-betrieb.at stehen der Bedarf und die Anliegen der Betriebe und deren Beschäftigten im Mittelpunkt. Betriebe finden Unterstützung, um das Thema Gesundheit als Managementansatz nachhaltig zu integrieren.

Dabei stehen drei Ziele im Vordergrund:

  • Krankheiten und Unfällen vorzubeugen, Arbeitsfähigkeit zu erhalten (Primärprävention)
  • Gesundheit und Arbeitsfähigkeit zu fördern (Gesundheitsförderung)
  • Gesundheit und Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen (Sekundär- und Tertiärprävention)

www.gesundheit-im-betrieb.at

Info-Blog der AUVA
„Sicheres Wissen“

„Sicheres Wissen“ ist ein Informations-Blog für alle, die sich für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit interessieren.
Das Präventiontionsteam der AUVA informiert regelmäßig über aktuelle Themen im Bereich Prävention und Arbeitnehmerschutz und gibt Tipps, wie Arbeitsunfälle und arbeitsbedingte Erkrankungen vermieden werden können. Die Beiträge der Präventionsexperten sollen helfen, die Präventionskultur in Unternehmen zu fördern und die Arbeitsumgebung dadurch sicherer und gesünder zu gestalten.
https://sichereswissen.info

06-ipopba_AdobeStock_459632150.jpg
© ipopba/iStock