Schwere Unfälle an der Formatkreissäge waren gestern

Erfolgreiche Holzbearbeitung in sicheren Händen mit PCS® – Preventive Contact System. Die revolutionäre Weltneuheit bei Sicherheitseinrichtung für Formatkreissägen der Tiroler Felder-Group.

Die neue Format­kreissäge ist seit dem 2. Quartal 2020 verfügbar. © Felder-Group

Unfallverhütung in Lichtgeschwindigkeit

Nach Unfallgefahr-Er­kennung löst PCS® in Lichtgeschwindigkeit die Versenkung des Sägeblattes unter den Kreissägetisch aus. Die auf dem elektromagnetischen Abstoßprinzip basierende Funktionsweise ermöglicht eine bisher unerreichte, extrem kurze Reaktionszeit von wenigen Milli­sekunden.

Sicherheits-Umfeldwahr­nehmung mit Annäherungs-Früherkennung

Bei Erkennung unerwarteter, schneller Annäherungen im Sägeblattbereich löst PCS® die Sicherheitsabsenkung aus. Das Sicherheitsumfeld umschließt das Säge­­­­blatt und schützt vor Zugriff aus allen Richtungen.

Absolut beschädigungsfrei, sofort wieder einsatzbereit

Die PCS® Sicherheitsabsenkung erfolgt beschädigungs- und kostenfrei. Auf Knopfdruck ist die Formatsäge wieder einsatzbereit. PCS® arbeitet ohne Verschleiß-Komponenten und ist dadurch völlig einstell- und wartungsfrei.

Die zum Patent angemeldete Sicherheits-Innovation PCS® ist auf Wunsch als Erstausstattung mit der Format4 Formatkreissäge kappa 550 erhältlich und ergänzt die bestehenden Standard-Schutzeinrichtungen.

Info und Kontakt:
www.felder-group.com/de-at/pcs